Herzlich Willkommen an der

Realschule Waldmünchen

Neues aus dem Schulalltag

Home

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Damit die Weihnachtsferien auch in diesem Jahr gebührend eingeläutet werden konnten, stand der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien dieses Jahr unter dem Motto „Last day before Christmas!“: Dabei wurden verschiedene sehenswerte, unterhaltsame und vor allem äußerst humorvolle Aufführungen coronakonform aus der Aula in die Klassenräume gestreamt und verbreiteten dort Weihnachtsstimmung und gute Laune.

Eröffnet wurde die Übertragung nach kurzen Grußworten der Organisatorin Frau Ernst durch die Mädels des Wahlfaches Tanz. Eine kurze Schrecksekunde gab es, als die Tanzeinlage beim „Jingle Bell Rock“ von einem Bildstillstand unterbrochen wurde. Aber nein, das W-Lan ist nicht zusammengebrochen – es war natürlich Teil der Inszenierung.

Tanzen1

Anschließend gab es ein kleines Weihnachtskonzert der besonderen Art. Die Musiklehrer interpretierten einige traditionelle Weihnachtsklassiker neu und auf sehr humorvolle Weise.

Musiklehrer

Den krönenden Abschluss sollte dann der Auftritt der Theatergruppe bilden, welche die Zuschauer in die weihnachtliche Welt der Familie Neumann entführte. Perfekt inszeniert, mit sehenswerten Kostümen, einem gemütlichen Bühnenbild und vor allem ohne Texthänger sorgte das Wahlfach Theater für tolle Unterhaltung.

MicrosoftTeams image 101

Überraschenderweise betrat nach Ende des Schauspiels ein mehrsprachiger „Weihnachtsengel“ die Bühne und überbrachte im Namen der Klassenleiter und der Schulfamilie von Herzen Weihnachtsgrüße an alle Klassen sowie die guten Seelen des Hauses, Frau Lindl und Herrn Koch.
Am Ende der 45-minütigen Übertragung schallte tosender Applaus durch alle Winkel des Schulhauses und Herr Mühlbauer verabschiedete seine Schulfamilie in die wohlverdienten Weihnachtsferien.