Herzlich Willkommen an der

Realschule Waldmünchen

Neues aus dem Schulalltag

Besuch des Vulkanerlebnismuseums

Es brodelt und zischt beim simulierten Vulkanausbruch im Vulkanerlebnismuseum.

Weiterlesen ...

Nachhaltigkeit als Projekt

Die Projektgruppe zusammen mit Eduard Deml von der Schneiderei Deml

Weiterlesen ...

Das Frühjahrskonzert war ein voller Erfolg

Die Festhalle der Stadt Waldmünchen war bis zum letzten Platz gefüllt.

Weiterlesen ...

Internationaler Theater-Workshop

Teilnehmer am Theater-Workshop aus Domazlice und Waldmünchen

Weiterlesen ...

Tag des Handwerks an der Handwerkskammer

Verschiedene Handwerksberufe konnten in der Handwerkskammer ausprobiert werden.

Weiterlesen ...

Programmierkurs mit der Firma F.EE

Die Schülerinnen und Schüler der 9a mit Thomas Schmid, Ausbildungsleiter bei der Firma F.EE

Weiterlesen ...

Home

Rund 60 elegant gekleidete Schülerinnen und Schüler versammelten sich im ATT in Furth im Wald mit ihren geladenen Gästen zu einem schulischen Großereignis – dem Tanzkursabschlussball. Nach den obligatorischen Fotoshootings eröffneten die Tanzschülerinnen und Tanzschüler dann mit einer Polonaise die Tanzfläche. Die Lehrkräfte, welche auch zahlreich vertreten waren, mussten schon ganz genau hinsehen, um bei den elegant gekleideten Damen und Herren ihre Schülerinnen und Schüler wieder zu erkennen, denen man tagtäglich im schulischen Umfeld begegnet. Auch die Tanzlehrerin freute sich darüber, dass so viele Eltern und Lehrkräfte zu diesem Ereignis erschienen sind. Anschließend richteten Schülersprecher Laurent Schleicher und Andreas Heimerl ihren Dank im Namen aller beteiligter Schüler an Tanzlehrerin Bianca und an den Organisator Herrn Andreas Breiter.

Beim nächsten Programmpunkt des Abends, dem Schautanzen, bewiesen die jungen Paare bei Wiener Walzer, Cha-Cha-Cha und dem heißgeliebten Disco-Fox ihr tänzerisches Können. Schließlich forderten die Töchter und Söhne ihre Mütter und Väter zu den Elterntänzen auf, wobei man glückliche und stolze Gesichter sehen konnte. Wie jedes Jahr durfte natürlich auch ein Mottotanz nicht fehlen, welchem sich schnell auch die übrigen Gäste anschlossen. 

Ein besonderes Highlight bildete der Tanzwettbewerb, bei dem sich 22 Paare einen Platz auf dem Podium sichern wollten. Sobald die ersten Töne erklangen, lag ein strahlendes Lächeln auf den Lippen der Akteure, und die Jury, bestehend aus Frau Barbara Zwicknagl, Frau Michaela Bacherl, Herrn Kai Alesik und Herrn Charles Blodig, und hatte ihre liebe Not, die besten Tanzpaare zu küren. Die Bronzemedaille ertanzten sich Sophia Frank mit Tim Treu, die Silbermedaille ging an Lea Dietl mit Finn Steinhauser und Tanzkönigin und Tanzkönig des Abends wurden Alexa Köppl mit Johannes Paa.

Eine stets gefüllte Tanzfläche ließ keinen Zweifel daran, dass der Abschlussball eine gelungene Veranstaltung war. Dies war sicherlich ein unvergesslicher Abend für die Schülerinnen und Schüler. Zu später Stunde, als sich auch die letzten Gäste auf den Heimweg machten, konnte man nicht selten hören: „Schee war's!"

Bildimpressionen vom Ball

1 

2

3

4

5

6

6

Gruppenbild