Herzlich Willkommen an der

Realschule Waldmünchen

Neues aus dem Schulalltag

Internationaler Theater-Workshop

Teilnehmer am Theater-Workshop aus Domazlice und Waldmünchen

Weiterlesen ...

Tag des Handwerks an der Handwerkskammer

Verschiedene Handwerksberufe konnten in der Handwerkskammer ausprobiert werden.

Weiterlesen ...

Programmierkurs mit der Firma F.EE

Die Schülerinnen und Schüler der 9a mit Thomas Schmid, Ausbildungsleiter bei der Firma F.EE

Weiterlesen ...

Tag der offenen Tür an der Realschule

Die Bandklasse sorgt am Tag der offenen Tür für die musikalische Unterhaltung.

Weiterlesen ...

Besuch der Behindertenhilfe Reichenbach

Schülerinnen und Schüler testen Freizeitangebote der Bewohner und haben sichtlich Spaß daran.

Weiterlesen ...

Berufsinformationstage 2023

Über 30 Betriebe und schulische Einrichtungen nahmen an den Berufsinformationstagen teil.

Weiterlesen ...

Home

Am 19. Februar besuchten die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen im Rahmen der beruflichen Orientierung die Barmherzige Behindertenhilfe Reichenbach. Dabei bekamen die Jugendlichen zunächst im Zuge eines Vortrags wertvolle Informationen zum Ausbildungsberuf des Heilerziehungspflegers. Anschließend fand ein Rundgang durch das imposante Klosterareal statt. Dabei besichtigten die Schülerinnen und Schüler unter anderem den sogenannten Snoezelenpavillon, ein Gebäude, in dem Menschen mit schwerer Behinderung die Möglichkeit gegebenwird, sich auszudrücken, zu bewegen oder zu entspannen. Außerdem bekam man Einblick in eine Wohngruppe und somit auch in den Alltag von behinderten Menschen. Hierbei war es sehr beeindruckend, dass auch ein Bewohner selbst von seinem Leben in der Wohngruppe in Reichenbach berichtete. Außerdem besichtigte die Gruppe die Förderstätte, in der die Menschen arbeiten. Auch hier wurden die Jugendlichen von einem Bewohner begleitet und informiert. Insgesamt war es für alle Beteiligten eine sehr informative und lehrreiche Unternehmung, die zum einen Informationen über die beruflichen Möglichkeiten in der Arbeit mit behinderten Menschen ermöglichte und zum anderen sicherlich dazu beitrug, Hemmungen und Vorbehalte gegenüber Menschen mit Behinderung abzubauen und gegenseitige Akzeptanz zu fördern.

 

20240219 095540587 iOS

Rundgang über das Gelände der Einrichtung

20240219 101220898 iOS

Schüler und Bewohner im Snoezelenpavillon

 

 

20240219 101025283 iOS

Schüler im Snoezelenpavillon

 

20240219 101853130 iOS

Schüler im Snoezelenpavillon

20240219 095414963 iOS